Kindertagespflege      Pusteblume      Bärbel Lohberg

Tagesmutter

Konzept

Zuallererst möchte ich den Kindern Sicherheit und Geborgenheit geben. Nur wer sich sicher und geborgen fühlt, hat den Mut, sich Neuem zuzuwenden, denn die Welt hält so viele Überraschungen bereit.

Lego-TurmIch befürworte einen geregelten Tagesablauf mit wiederkehrenden Ritualen (Morgenkreis, freie Spielzeit, feste Essenszeiten, Mittagsschlaf), weil dies den Kindern Orientierung und Sicherheit gibt.

Der Morgenkreis wird flexibel je nach Lust der Kinder gestaltet (10-20 Minuten). Zuerst singen wir unser Begrüßungslied. Dann wählt sich jedes Kind ein Lied aus den Bildkarten aus, dass es mit uns singen möchte. Dazu weitere Lieder, kleine Geschichten und Fingerspiele zu bestimmten Themen wie Jahreszeiten, Feste oder Tiere. Oftmals biete ich im Anschluss dazu passende kleine Bastelarbeiten an, um das Thema abzurunden.

Warum biete ich den Morgenkreis an? Weil die Kinder begeistert mit dabei sind, zudem stärkt es die soziale Kompetenz.

Wetterfeste Kleidung ist ein Muss, weil wir täglich draußen unterwegs sind, um unsere Umgebung zu erkunden.

Ich lege sehr viel Wert auf gesundes, selbstgekochtes Essen, viel Obst, wenig Süßes.

Den Kindern steht neben anderen Spielsachen ein großes Angebot an LEGO DUPLO zur Verfügung, damit sie bauen und gestalten können.

Mir ist das Vorlesen und Bilderbücher anschauen sehr wichtig, weil das für die Sprachentwicklung von großer Bedeutung ist.

Ein ausführlicheres Konzept sowie Bewertungen anderer Eltern erhalten Sie bei unserem Kennenlern-Gespräch.